Landtags- und Bezirkswahlen - Beantragung von Briefwahlunterlagen

07. September, 2018

Am 14. Oktober 2018 finden die Landtags- und Bezirkswahlen statt.

 

Sofern Sie am Wahltag nicht in Ihrem Wahlraum wählen gehen können, haben Sie die Möglichkeit Ihre Stimme auch per Briefwahl abzugeben. Hierfür benötigen Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen.

 

Wahlscheine und Briefwahlunterlagen sind kostenfrei.

Die Beantragung ist auch online über unser Bürgerserviceportal möglich.

Die Briefwahlunterlagen können Sie ab dem 15.09.2018 bis zum 10.10.2018 (12:00 Uhr) online über unser Bürgerserviceportal beantragen:

https://www.buergerserviceportal.de/bayern/burgau/

Eine längere Online-Beantragung ist nicht möglich, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Unterlagen rechtzeitig per Post zugestellt werden.

 

Ferner haben Sie auch die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen mit Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte oder persönlich im Rathaus der Stadt Burgau (Gerichtsweg 8, 1.OG, Zi.Nr. 13) zu beantragen.

 

Die Beantragung für eine andere Person ist nur mit schriftlicher Vollmacht möglich. Sie kann daher nicht elektronisch erfolgen.

 

Alle Wahlbriefe müssen bis spätestens Sonntag, den 14. Oktober, 18:00 Uhr im Wahlamt eingegangen sein. Bitte beachten Sie, dass die Postzustellung ab Versand mehrere Werktage dauern kann.

 

Ihr Wahlamt der Stadt Burgau

Weitere Informationen
zurück