Das große GZ-Dablecka geht in die dritte Runde

30. Januar, 2018
Dablecka 2018
Kartei der Not

Am Samstag, den 17. März, ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) findet in der Burgauer Kapuziner-Halle das Starkbierfest der Günzburger Zeitung - im Zeichen des 70- jährigen Bestehens der GZ und zugunsten der Kartei der Not statt.

 

Die Gaudi dient einem guten Zweck: Der Erlös des Abends geht an die Kartei der Not, das Leserhilfswerk der Augsburger Allgemeinen und ihrer Heimatzeitungen.
Der Abend in der Kapuziner-Halle ist bereits restlos Ausverkauft!

Schirmherr des Abends ist Burgaus Bürgermeister Konrad Barm. Zum Starkbier der Schlossbrauerei Autenried gibt es Schmankerln vom Burgauer Binderwirt.
Fastenprediger Bruder Baderbas (Karl Bader) liest der heimischen Politik wieder die Leviten und musikalische Unterstützung gibt es an diesem Abend mit Blasmusik von den Leipheimer Vielharmonikern und Burgaus ältester Boygroup 8872.

 

Foto: Günzburger Zeitung

zurück